Ashwagandha: Natürliche Nahrungsergänzung für Kraftsportler

 

Ashwagandha ist eine beliebte Heilpflanze,ashwagandha kraftsport die es schon sehr lange gibt und die viele gesundheitliche Vorteile hat. Die Pflanze stammt aus dem Nahen Osten, Indien und einigen Teilen Afrikas. Im Volksmund wird Ashwagandha auch als indischer Ginseng oder Winterkirsche bezeichnet. Eine weitere Bezeichnung ist auch Schlafbeere. Es wurde immer wegen seiner wahrgenommenen gesundheitlichen Vorteile verwendet. Obwohl nicht viele offizielle wissenschaftliche Beweise bekannt sind, gibt es vielversprechende Studien zu den Vorteilen. Wir haben einige der Vorteile von Ashwagandha für euch aufgeführt.

Erhöht den Testosteronspiegel und verbessert die Fruchtbarkeit

Es gab in der Vergangenheit nicht viele Beweise, um dies zu belegen. In jüngster Zeit haben jedoch einige Studien gezeigt, dass Ashwagandha den Testosteronspiegel bei Männern beträchtlich erhöhen und dadurch ihre reproduktive Gesundheit verbessern kann.  Es wurde auch festgestellt, dass es die Spermienzahl bei Männern erhöhen kann. Dies gilt vor allem für Männer mit geringer Spermienzahl. In einer Studie mit 56 Männern erhöhte sich die Anzahl der Spermien um 167 Prozent und das Testosteron um 34 Prozent über einen Zeitraum von 90 Tagen.

Reduziert Blutzuckerspiegel

Es gibt einige Studien, die gezeigt haben, dass Ashwagandha den Blutzuckerspiegel bei Menschen senken kann. Eine dieser Studien zeigte, dass es die Insulinsekretion erhöht und die Insulinsensitivität verbessert. Durch diese Aktion senkt es den Blutdruck bei Menschen. Dies ist ein guter Vorteil für Menschen mit Diabetes, da es dazu beitragen kann, den Blutzuckerspiegel zu senken. Du solltest jedoch darauf achten, nicht zu viel davon zu sich zu nehmen, insbesondere wenn du kein Diabetes hast, da dies deinen Blutzuckerspiegel erheblich senken kann.

Hilft gegen Entzündungen

Entzündungen treten auf, wenn der Körper sich vor Verletzungen oder Infektionen schützt, und es gibt Medikamente, die zur Verringerung von Entzündungen eingesetzt werden. Es gibt jedoch natürliche Heilmittel, die verwendet werden können, um Entzündungen zu lindern, und eines davon ist Ashwagandha. Einige Studien haben gezeigt, dass durch die Stärkung der Immunzellen, die Infektionen im Körper bekämpft werden. Entzündungen werden reduziert und man bleibt allgemein gesünder.

Reduziert Angst

Seine Wirkung auf Stress und Angstzustände im Körper ist einer der Gründe, warum es seit langem geschätzt wird. Angst ist eng mit Blutdruckproblemen verbunden und wenn sie nicht richtig gehandhabt wird, kann sie ernsthafte Schäden verursachen. Es gibt zwar Medikamente, die zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt werden können, aber Ashwagandha hat ein großes Potenzial zur Reduzierung von Stress und Angstzuständen durch der beruhigenden Wirkung gezeigt. Es wirkt wie ein Angstmedikament und kann sehr effektiv bei der Verringerung von Angstzuständen sein. Für den Muskelaufbau ist Stress und Angst ein großer Störfaktor, daher ist es für den Kraftsport ebenfalls ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel.

Kann gegen Krebs helfen

In jüngster Zeit wurde viel an natürlichen Krebsmedikamenten geforscht, und Ashwagandha ist eine der Pflanzen, die sich als vielversprechend bei der Krebsprävention und Krebsbehandlung erwiesen hat. Ashwagandha produziert Sauerstoffradikale und diese sind giftig für Krebszellen, während sie für normale Zellen harmlos bleiben. Außerdem verhindert es das Wachstum neuer Krebszellen. Die Fähigkeit dieser Pflanze zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs ist einer der Gründe, warum sie in letzter Zeit so populär geworden ist.

Ashwagandha kaufen

Wie bei allen Nahrungsergänzungen ist es wichtig gute Qualität von bekannten Herstellern zu nehmen. In unserem Sportgeist Shop könnt ihr Ashwagandha von Now Foods mit 90 Kapseln oder mit 180 Kapseln kaufen. Dieser Hersteller ist weltweit bekannt für die beste Qualität für Nahrungsergänzungen.

Fazit

Ashwagandha ist eine bemerkenswerte Pflanze mit vielen gesundheitlichen Vorteilen, von denen einige bereits diskutiert wurden. Es gibt auch eine Reihe anderer wahrgenommener Vorteile, die wissenschaftlich nicht belegt sind.

Sie sollten jedoch niemals Ashwagandha anstelle des Ratschlags und der Verschreibung eines Arztes verwenden. Sie können es als Ergänzung verwenden, um ein gesünderes Leben zu erreichen.